2022

JANUAR 2022


A6C2C153 4CC4 4DBC 9FDF 81A9189AAC97„ZOCKEN“ OHNE RISIKO


Schülergruppe 
„Die AktienAG“ der Werner-von-Siemens-Realschule ergattert Platz 4 beim Planspiel Börse der Sparkasse Bad Neustadt und verdient sich eine Siegprämie von stolzen 100,00 €

 

Der Aktienhandel ist für Jugendliche eigentlich tabu. Wer Börsengeschäfte tätigen will, muss voll geschäftsfähig, sprich mindestens 18 Jahre alt sein. Janis Keßler, Alexander Laputinund Felix Schmitt, die alle in die 10B der Realschule gehen, müssten sich eigentlich noch gedulden. Wäre da nicht das Börsenspiel der Sparkasse Bad Neustadt, das ihnen schon jetzt das „Zocken“ möglich macht. 

Rund 80.000 Jugendliche aus ganz Deutschland nahmen an der 39. Auflage des Planspiels teil, wovon exakt 303 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Rhön Grabfeld stammen. Seit dem Startschuss am 04.10.2021 investierten die drei Jungs nach Unterrichtsschluss viel Zeit und (fiktives) Geld, um den großen Coup am Börsenmarkt zu landen. Mit Erfolg. Zwar haben die Realschüler keine Riesengewinne eingefahren, das Startkapital von 50.000,00 € aber binnen weniger Wochen immerhin schon mal um 3.500,00 € gesteigert. Allerdings mussten sie auch die Kehrseite des Aktienmarktes kennenlernen und gegen Ende des Planspiels empfindliche Kurseinbrüche verkraften. Am letzten Tag des Planspiels standen dann schließlich noch 5.187,70 € zu Buche - so ist eben das Börsengeschäft! Letztendlich ist das entscheidende Ziel, dass die Jugendlichen Grundkenntnisse aus dem Börsengeschehen ohne Druck, dafür mit viel Spaß erlernen können.

Office 365 für Schüler gratis

Aktuelle Termine

aktuelle Termine in RSNESintern
08.-12.05.23 Anmeldung 5.Jgst.
16.+17.+19.05.23 Probeunterricht
18.05.23 Christi Himmelfahrt
  SoR SmC Logo
 siemens rsnes  Logo come with me
 2E31A39D 9125 4196 ADCE 3E02B2D427CE Delf Scolaire Logo 
 Logo talente logo umweltschule
  Partnerschule Verbraucherbildung

 

 





 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.